Himmel und Hölle

Sieger des Estonteco-Singewettstreits in der offenen Kategorie: LV Sachsen

„Das Originallied heißt auch „Himmel und Hölle“. Ich habe es ausgewählt, weil der Refrain gut zu uns Pfadis passt. Die Strophen sind von mir und ich wollte gerne Bezug nehmen auf die Themen vom Bula aber auch vor allem auf uns Sachsen. Der „Leuchtturm des Ostens“ ist eine großartige Idee und ich bin immer wieder begeistert zu sehen, wie sich die sächsischen Pfadfinderinnen und Pfadfinder engagieren. Es ist ein kleiner, aber sehr aktiver Landesverband und ich bin sehr glücklich, dass wir es geschafft haben, alle gemeinsam aufzutreten mit diesem Lied. Der erste Platz in der offenen Kategorie hat uns dann natürlich richtig stolz gemacht und eine große Verbundenheit geschaffen. Es war das allerschönste Geburtstagsgeschenk, das mir mein Landesverband machen konnte!“

Worte: Anja Zühlke, Weise: „Hasenscheiße“

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ausrechnen * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.