So war Estonteco: Ich find’ die Kohte nicht mehr…

Sieger des Estonteco-Singewettstreits in der Kategorie „Sippen“

„Wir sind die Sippe Feuerfalken (Okko, Marino, Tom, Dolli, Enora) vom Stamm Sigena in Nürnberg.
Unsere Sippe hat das Lied „Uran im Urin“ umgedichtet in „Ich find die Kohte nicht mehr“, weil wir uns dachten, dass am Bula so viele Zelte stehen, dass man abends ins falsche Zelt gehen könnte und dort schläft. Das mit dem Schlafsack ist mir auf einem Lager schon passiert. Als wir beim Singewettstreit auf der Bühne standen, waren wir sehr aufgeregt, weil dort so viele Menschen waren. Als wir später erfuhren, dass wir gewonnen hatten, waren wir noch viel aufgeregter.“

Worte: Sippe Feuerfalken, Stamm Sigena (LV Bayern)
Weise: „Uran im Urin“

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ausrechnen * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.