Autorenarchiv: Pfade-Redaktion

Pfade-Redaktion

Pfade-Redaktion

pfa.de

Wir sind dabei – die Weltklimakonferenz 2017 in unserer Nachbarschaft

Vom 6. bis zum 22. November findet in Bonn die Weltklimakonferenz der Vereinten Nationen (UN) statt.  Die internationale Klimakonferenz der Vereinten Nationen (UN), also die so genannte Vertragsstaatenkonferenz (englisch: Conference of the Parties, COP), versammelt sich zum 23. Mal und trägt daher die Abkürzung COP 23. Zusätzlich treffen sich noch fünf weitere Gremien unter der Rahmenkonvention. Die kommende Weltklimakonferenz findet in Deutschland unter der Präsidentschaft der Fidschi-Inseln statt. Diplomatinnen und Diplomaten, Politikerinnen und Politiker und Vertreterinnen und Vertreter der Zivilgesellschaft aus aller Welt werden sich in treffen und sich aktiv für den Klimaschutz einsetzen.

Was haben Pfadfinderinnen und Pfadfinder mit der Weltklimakonferenz zu tun?

Weiterlesen

#36WoCo – mit dem RDP bei WAGGGS in Dehli

Wo können sich knapp 120 Delegationen unter einem Dach über Themen unterhalten, die Pfadfinderinnen bewegen? Auf der Weltpfadfinderinnenkonferenz natürlich!

Die 36. Weltpfadfinderinnen-Konferenz (WAGGGS World Conference) fand dieses Jahr vom 18. bis 22. September 2017 in Delhi, Indien statt. Der Weltvorstand hatte alle 146 Mitgliedsorganisationen eingeladen, um über Anträge zu entscheiden, sich auszutauschen und die nächsten drei Jahre zu gestalten. Für uns mit dabei als Teil der Ringdelegation waren Paula Neher als Delegationsleitung (Bundesbeauftragte Internationales WAGGGS), Andrea Ries (Fuchs) als Jugenddelegierte und Maria Venus als Beobachterin (stellvertretende Bundesvorsitzende).

Weiterlesen

Sei Teil der rdp Friedenslicht-Delegation 2017 in Berlin!

Am dritten Advent setzen wir mit der Weitergabe des Friedenslichts aus Betlehem ein klares Zeichen für Frieden und Völkerverständigung. Dieses Zeichen wollen wir gemeinsam mit den anderen deutschen Pfadfinderinnen- und Pfadfinderverbänden im rdp in die Politik tragen und so auf unsere Botschaft aufmerksam machen. Aus jedem Verband können zwei ehrenamtliche Mitglieder an der Veranstaltung teilnehmen.

Du engagierst dich im BdP und interessierst dich für Jugendpolitik? Wir suchen zwei motivierte junge Menschen im Alter von 18 bis 27 Jahren, die Lust haben für den BdP Teil der rdp-Friedenslicht-Delegation zu sein!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Weiterlesen

Bundeslager: Vom Bula ins All

Technisch spannend auf dem Bula wurde es am Dienstagabend: Richtantennen wurden lange im Vorfeld sorgfältig aufgebaut, damit wir vom Bundeslager in Großzerlang aus eine Funkverbindung zur Internationalen Raumstation ISS herstellen konnten. Die Amateuerfunker von Radio Scouting hatten sich im Oktober 2016 bei ARISS um einen Funkkontakt zur ISS beworben. Unser Funk war der erste deutsche Kontakt mit der ISS in diesem Jahr.

Weiterlesen

Bundeslager: Pfadis mischen mit – auch in der Politik

Im Runden Raum diskutieren Bundestagskandidaten mit Bula-Teilnehmenden

Null Bock auf Politik? Ach was. Politisches Desinteresse gibt’s nicht bei uns Pfadfinderinnen und Pfadfindern, erst recht nicht im Bundeslager und schon gar nicht so kurz vor der Bundestagswahl. Ganz im Gegenteil: Die Jurten des Runden Raums platzten am Freitagnachmittag (28.7.) aus allen Nähten, als dort die Brandenburger Kandidatinnen und Kandidaten für den Bundestag zwei Stunden lang mit den Bula-Teilnehmenden debattierten. Zu Gast: die Bundestagsabgeordneten Uwe Feiler von der CDU, Dagmar Ziegler von der SPD und Kirsten Tackmann von den Linken sowie Eric Vohn von der FDP und Martin Wandrey von Bündnis 90/Die Grünen, die erstmals für das Parlament kandidieren. Julia vom Stamm Robin Hood moderierte die Diskussion – und befragte die Politikerinnen und Politiker zu den Themen Ernährung, Europa und Bildung sowie zu den Gründen für ihr parteipolitisches Engagement.

Weiterlesen

Podiumsdiskussion auf dem Bundeslager Estonteco

Liebe Ranger und Rover, liebe Pfadis!

am 24. September ist Bundestagswahl. Im Rahmen dessen findet auf dem Bundeslager eine politische Podiumsdiskussion statt. Kommt zur Diskussionsrunde, informiert euch, stellt Fragen und bringt euch ein. Dann geht am 24. September zur Wahl. Solltet ihr unter 18 sein, könnt ihr auf dem Bundeslager bei unserer U18 Wahl abstimmen!

Teilnehmende (Linke sind angefragt):
Dagmar Ziegler MdB, SPD
Uwe Feiler MdB, CDU
Eric Vohn, FDP
Martin Wandrey, Bündnis 90/Die Grünen
Dr. Kirsten Tackmann MdB, Die Linke

Moderation: Julia Obradovic, Stamm Robin Hood

Unter folgendem Link habe ihr die Möglichkeit, selbst zu entscheiden, was auf dem Podium diskutiert wird: bdp.de/bula-podium.

Stimmt ab und legt die Themen der Podiumsdiskussion fest!

Deutscher Kinder- und Jugendhilfepreis 2018: Politische Bildung in der Kinder- und Jugendhilfe

Die Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe – AGJ hat den Praxispreis des  Deutschen Kinder- und Jugendhilfepreises 2018 (Hermine-Albers-Preis)  zum Thema „politische Bildung in der Kinder- und Jugendhilfe“ ausgeschrieben. Der Medienpreis und der Theorie- und Wissenschaftspreis haben keine Themenbindung. Mit der Ausschreibung des Praxispreises spricht die AGJ Organisationen, Initiativen, Träger und Akteure der Kinder- und Jugendhilfe an, die mit ihrer Arbeit einen Beitrag zur Weiterentwicklung der politischen Bildung leisten und ihr neue Impulse geben. Vor dem Hintergrund der Krise der EU (u.a. Brexit) fordert die AGJ insbesondere auch Projekte der politischen Bildung mit europäischen Bezug auf, sich für den Praxispreis zu bewerben. Weiterlesen