IMG_8595
International

Aus dem BdP ab ins Weltkomitee

,
AK International
Der AK International - bringt seit 2013 Kulturvielfalt und noch unbekannte Freunde in dein Leben!

Im August 2021 findet die Weltkonferenz der Weltpfadfinder*innenbewegung WOSM statt. Neben vielen spannenden inhaltlichen Themen nimmt die deutsche Delegation dieses Mal ein ganz besonderes Thema mit: wir unterstützen die Kandidatur für das World Scout Committee (entspricht Weltvorstand) von Chrissy Pollithy aus dem BdP, Stamm Baracuda.

Was das bedeutet? Wir haben für euch mit Chrissy ein Interview geführt:

Chrissy, du bist Kandidatin für das World Scout Committee, was bedeutet das eigentlich?

So wie jeder Stamm und jeder Landesverband eine Leitung hat, gibt es auch einen Vorstand für die Weltorganisation der Pfadfinder*innenbewegung, also für alle 171 Länder, in denen Pfadfinden stattfindet. Dieser Vorstand heißt World Scout Committee und besteht aus zwölf gewählten, ehrenamtlichen Menschen aus der ganzen Welt. Um einen dieser zwölf Plätze bewerbe ich mich im Namen aller deutschen Pfadfinder*innen.

Wie können wir uns die Arbeit des World Scout Committee vorstellen?

Ein Weltvorstand kümmert sich hauptsächlich um zwei Dinge: um heute und um morgen. Wie können wir es als globale Bewegung heute schaffen, jungen Menschen bei den Pfadis Raum zum Ausprobieren, Erleben und Wachsen zu geben? Wie kann ein internationaler Dachverband die nationalen Verbände – wie den BdP oder die DPSG – bestmöglich mit Wissen, Ressourcen und Inspiration dabei unterstützen? Denn gute Jugendarbeit ist seit 114 Jahren das Herz der Pfadfinder*innenbewegung!

Aber unsere Welt und damit die Lebenswelt junger Menschen verändert sich, zum Beispiel durch die Globalisierung, die Digitalisierung oder die Klimakrise. Welche Jugendarbeit wollen wir morgen und in 30 oder 40 Jahren machen – zwischen Tradition, Weiterentwicklung und verschiedenen Pfadi-Kulturen? Und welche Weichen müssen wir dafür heute schon stellen?

Mit diesen Fragen beschäftigt sich das World Scout Committee nicht nur in der Theorie bei Sitzungen, sondern auch ganz praktisch im Austausch mit Nationalverbänden und über Veranstaltungen wie das World Scout Jamboree.

Du bist die erste weibliche und junge Kandidatin aus Deutschland, trägt das zu einer diverseren Weltbewegung bei?

In der Vergangenheit haben die entscheidenden Schaltstellen der Weltpfadfinder*innenbewegung nicht die Diversität unserer Organisation reflektiert. Das World Scout Committee ist aber ein Ort, an dem Entscheidungen getroffen werden, die einen positiven Beitrag für ganze Generationen junger Menschen leisten können. Und junge Menschen, Frauen, queere Menschen und viele andere Perspektiven brauchen dafür einen Platz am Tisch. Seit einigen Jahren gibt es einen Sinneswandel und ich mag den Gedanken, dass meine Kandidatur dieses Mindset verstärkt.

Wofür möchtest Du dich einsetzen?

Ich möchte mich für eine relevante, inklusive und meinungsstarke Weltpfadfinder*innenbewegung einsetzen. Um ein paar Beispiele zu nennen: mehr jungen Menschen den Zugang zu so tollen Veranstaltungen wie dem World Scout Jamboree ermöglichen, unsere geballte Power in der internationalen Jugendpolitik für eine gerechtere Welt einbringen, unsere Kommunikation und Vision zukunftssicher machen und Nationalverbände in der Entwicklung ihrer Programme und Strukturen unterstützen.

___

Chrissy Pollithy ist 29 Jahre alt, lebt in Berlin und ist die deutsche Kandidatin für den Weltvorstand im Weltpfadfinder*innenverband WOSM für die Wahlperiode 2021 bis 2024. Seit 20 Jahren ist sie Pfadfinderin mit besonderer Leidenschaft für die Wölflingsstufe und das Internationale. Beruflich arbeitet sie als Organisationsentwicklerin in einer Kommunikationsagentur.

Mehr Infos zur Kandidatur bekommst du auf Chrissys Kandidatur-Homepage.

Du möchtest die WOSM Weltkonferenz vom 25.-29.08.2021 miterleben? Folge auf Instagram @scoutconf für die offizielle Berichterstattung und @rdppfadfinden für Inhalte aus der deutschen Delegation

Bildrechte Titelbild: Heike Nowak

0

Was denkst du?

Avatar
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ausrechnen * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.