WSC 2017
International

Ausschreibung: Jugenddelegierte*r für die WOSM-Weltkonferenz 2017

,
Stamm Barrakuda, Vaterstetten
LV Bayern

Pfadfinden auf der großen Bühne erleben, internationale Freundschaften schließen, Verbandspolitik weltweit mitgestalten, dich gemeinsam mit mehr als 100 Nationalitäten für eine bessere Welt einsetzen. Klingt nach der Erfahrung deines Lebens für dich?

Dann bewirb dich als Jugendvertreter*in für die WOSM-Weltkonferenz 2017 in Aserbaidschan!
(Bewerbungsschluss: 30.11.16)


Was passiert eigentlich auf Weltebene der Weltpfadi-Organisation WOSM? Wie funktioniert die größte globale Jugendbewegung?

Werde Jugendvertreter*in der deutschen Delegation für die Weltkonferenz (7.8.-19.8.2017) in Aserbaidschan und finde es heraus. Die alle drei Jahre stattfindende Weltkonferenz ist wie eine Stammes-, Landes- oder Bundesversammlung, nur eine Spur größer: es werden Vorsitzende gewählt, thematische Anträge geschrieben und zukünftige Aktionen wie das World Scout Jamboree oder das World Scout Moot beschlossen.

weltkonferenzkarte-wosm
Stationen der Weltkonferenz-Vorbereitung: (c) Google 2016

Als Jugendvertreter*in zwischen 18 und 25 Jahren bekommst du die Chance, dich zusammen mit den Bundesvorsitzenden und internationalen Beauftragten der deutschen Pfadi-Verbände ein halbes Jahr lang auf die Weltkonferenz im August 2017 vorzubereiten: neben einem umfassenden Einblick in die jugendpolitische Arbeit und die internationale Sparte des RdPs erhältst du Konferenz-Training in spannenden Themen, wie zum Beispiel „Verhandeln“ oder „interkulturelle Kompetenzen“ in mehreren Vorbereitungstreffen, u.a. auf der Deutschsprachigen Konferenz in Liechtenstein und im Zentrum Pfadfinden Immenhausen.

Das alles ist eingebettet in eine gute Portion Spaß in einem motivierten, jungen Team aus BdP, DPSG und VCP! Das Jugendvertreter*innen-Programm sorgt dafür, dass die Perspektive aktiver Pfadfinder*innen auf Weltebene eingebracht wird und erlaubt jungen engagierten BdPler*innen gleichzeitig, erste Erfahrungen auf dem internationalen Parkett zu sammeln.

Jugendvertreter*innen waren bereits auf Weltkonferenzen in der Vergangenheit Teil der RdP-Delegation, aber 2017 gibt es zum ersten Mal ein umfassendes Vorbereitungsprogramm, damit die Jugendvertreter*innen aus den drei Verbänden das Beste aus dieser Erfahrung herausholen können.

Welche Voraussetzungen du erfüllen solltest und was dich wann genau erwarten könnte, das kannst du hier nachlesen (–> führt auch zur Online-Bewerbung) oder als PDF herunterladen.

0

Was denkst du?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ausrechnen * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.