Bild-volunteer
International

Pfadfinden auf Europaebene

,
Der AK International - bringt seit 2013 Kulturvielfalt und noch unbekannte Freunde in dein Leben!

+++ DU bist Pfadfinder*in im BdP und suchst neue Herausforderungen? +++ DU hast bereits Erfahrungen auf Landes-/Bundesebene gesammelt? +++ DU hast Lust auf internationales Pfadfinden? +++ Englisch ist für dich gar kein Problem?+++

Werde jetzt Regional Volunteer!


Quelle hier

Denn die Europaregion von WOSM (World Organization of the Scout Movement) ist auf der Suche nach Freiwilligen, welche bereit sind für die nächsten 3 Jahre ihre Zeit und Expertise den europäischen Pfadfinder*innen zur Verfügung zu stellen. Nutze die Gelegenheit, deinen Horizont zu erweitern, motivierte Menschen aus ganz Europa kennen zu lernen und internationale Fähigkeiten und Erfahren zu sammeln welche du sonst nicht erhältst.

In zwei Wochen wird auf der Europakonferenz der Pfadfinder*innen der Regional Scout Plan beschlossen. Dieser legt den operativen Rahmen sowie die strategischen Ziele der europäischen Pfadfinder*innen fest. Deine Aufgabe als Regional Volunteer ist die Umsetzung dieser Ziele durch deine Mitarbeit in internationalen Arbeitsgruppen.

Es steht noch nicht genau fest, welche Arbeitsgruppen und welche Expertise genau benötigt werden – wahrscheinliche Rollen werden aber sein: Leitung und Mitarbeit in Arbeitsgruppen, Leitung und Mitarbeit von Event/Projekt-Teams sowie Mitarbeit in der Finance Support Group.

Wo kann ich mehr über die Arbeit auf Europaebene Erfahren?

Zum einen, hilft sicher ein Blick in dieses Dokument. Ferner hat WOSM einen Pfad zur „Volunteer Journey“ erstellt welcher dir sehr gut erklärt, was es genau damit auf sich hat. Ein Blick lohnt sich auf jeden Fall!

An wen richtet sich der Open Call?

  • Alle volljährigen Pfadfinder*innen des BdP
  • Sprachkenntnisse: Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, andere Sprachen (v.a. Französisch wünschenswert)
  • Erfahrung: relevante Erfahrung und Expertise entweder bei den Pfadfindern in Landes/Bundesebene oder im beruflichen Hintergrund
  • Bereitschaft in interkulturellen Teams zusammen zu arbeiten
  • Motivation für die nächsten 3 Jahre auf europäischer Ebene für die Pfadfinder*innen an der Umsetzung des Regional Scout Plans zu arbeiten
  • Bereitschaft zu regelmäßiger Arbeit bis zu 20 Stunden im Monat – Mindestens aber zwei Wochenenden Jahr, monatliche Telefonkonferenzen sowie Heimarbeit
  • Ehrenamtliche Führungserfahrung für Teamleitungen (mindestens zwei Jahre)
  • Wichtig: Alle Regional Volunteers sollten am „All Groups Meeting“ vom 31.01.2020-02.02.2020 teilnehmen können.
Wie bewerbe ich mich?

Du hast Fragen? Du möchtest mehr über die Arbeit als Regional Volunteer erfahren? Du möchtest dich bewerben? Dann wende dich an uns unter international@pfadfinden.de

Wir freuen uns von dir zu hören – herzlichst Gut Pfad

Dein AK Internationales

0

Was denkst du?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ausrechnen * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.