YD8
International

Was sind eigentlich diese „Young Delegates“?

,
AK International
Der AK International - bringt seit 2013 Kulturvielfalt und noch unbekannte Freunde in dein Leben!

World Organisation of Scout Movement – WOSM.

World Association of Girl Guides and Girl Scouts – WAGGGS.

Die meisten von euch dürften diese Begriffe bereits einmal gehört haben, zumindest die Abzeichen der beiden Weltpfadfinderorganisationen kennt ihr vom rechten Ärmel eurer Kluft. Aber was genau hat es eigentlich auf sich mit diesen Weltpfadfindern, wie funktioniert das und wer vertritt uns dort?

Darf ich vorstellen: Tabea und Leon. Wir sind eure Jungen Delegierten (Young Delegates) für die Jahre 2019 – 2020. Unsere Aufgabe ist es, euch als junge Pfadfinder*innen auf den großen internationalen Konferenzen der nächsten Jahre zu vertreten (Mehr zu uns persönlich findet ihr am Ende der Seite). Dabei haben wir zwei große Ziele: Zum einen ist die internationale Ebene traditionell etwas älter und hat wohl länger nicht mehr in einer Kothe auf einem Lager geschlafen. Dies wollen wir durch das Programm ändern, denn die Pfadfinder*innen sind ein Jugendverband und das Prinzip „Jugend führt Jugend“ sollte auch hier so weit wie möglich verwirklicht werden. Unser Ziel ist es also, den Stimmen, Interessen und Meinungen unserer jungen Mitglieder auch auf internationaler Ebene gehör zu verschaffen. Auf der anderen Seite wollen wir helfen, die vielen Themen und Inhalte des Internationalen Pfadfindens runter zu brechen und für unsere Mitglieder verständlicher und zugänglicher zu machen. Dabei sind wir natürlich nicht alleine: Für den rdp, also den Ring der deutschen Pfadfinderinnnen- und Pfadfinderverbände, gibt es insgesamt 7 Young Delegates von allen Mitgliedsverbänden (also DPSG, PSG, VCP und BdP. Der BMPPD als Anschlussmitglied entsendet noch keine Young Delegates).

Die Young Delegates des BdP – Tabea und Leon – auf dem Weg zur Deutschsprachigen Konferenz

Wir bereiten uns gemeinsam vor, besuchen Vorbereitungstreffen, lesen Anträge und Programme und fahren gemeinsam, getrennt nach Weltverbänden, auf die Konferenzen. Dieses Jahr steht im August die gemeinsame Europakonferenz von WOSM und WAGGGS in Kroatien auf dem Plan. Nächstes Sommer fährt Tabea für euch auf die Weltpfadfinderinnenkonferenz in Uganda, Leon besucht für euch das Weltjugendforum und die Weltpfadfinderkonferenz in Ägypten. Neben uns als Young Delegates vertreten euch noch die Vorstände der Mitgliedsverbände und eure Internationalen Beauftragten. Unsere erste Internationale Luft durften wir auf der Deutschsprachigen Konferenz Anfang März in Ungarn schnuppern. Dort konnten wir auch die anderen Young Delegates aus dem Deutschsprachigen Raum kennen lernen (aus Österreich, der Schweiz und Luxemburg), ein Mitglied des World-Scout Committee mit Fragen über die Strukturen und Organe von WOSM löchern und viel über das Pfadfinden in Deutschland und darüber hinaus lernen. Einen ausführlichen Bericht findet ihr hier und hier.

Nicht nur in Deutschland gibt es Young Delegates – bei der DSK konnten sich schon einmal ein paar davon kennenlernen

Zum Schluss sind wir euch natürlich noch ein paar Worte zu unserer Person schuldig: Tabea ist 20 Jahre alt und kommt aus Weilheim in Oberbayern. Sie ist Quereinsteigerin und erst vor 3 Jahren zu den Pfadfindern gekommen, seitdem aber mit 110 % dabei. Sie ist Mitglied im Stamm Sir Francis Drake und die bayerische Landesbeauftragte für Internationales. Derzeit absolviert sie ein duales Studium der Sozialen Arbeit in Landshut. Leon ist 20 Jahre alt und wohnt in München. Bei den Pfadfindern ist er Stammesführung des Stammes Robin Hood Ottobrunn, Gruppenleiter und Landeswahlobmann für den LV Bayern. Im echten Leben studiert er Lehramt an der LMU und arbeitet im Rettungsdienst.

Wir freuen uns wahnsinnig auf die nächsten zwei Jahre, als nächstes stehen neben zahlreichen Telefonkonferenzen unter anderem die Teilnahme an der Bundesversammlung in Immenhausen und im Juli für die Europakonferenz im August an. Wenn ihr auch wissen wollt, wie eine Konferenz abläuft, was einen da so erwartet und euch generell für das internationale Pfadfinden interessiert, folgt uns auf Instagram @bdp_international und bleibt immer up-to-date. Ihr habt Fragen zum Young Delegates Programm, zu Internationalen Aktionen oder Anregungen und Wünsche? Ihr erreicht uns immer unter international@pfadfinden.de

0

Was denkst du?

Avatar
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ausrechnen * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.