IMG_0925
Arbeitskreise

Jugendpolitisches Sommerfest des Landesjugendrings Rheinland-Pfalz

,
Stamm Goten, Kaiserslautern
LV Rheinland-Pfalz/Saar

Der Landesjugendring Rheinland-Pfalz (LJR) hatte für den 29.06.2022 zum jugendpolitischen Sommerfest nach Mainz eingeladen – und viele Verbandsvertretungen folgten der Einladung.

 

 

Maria Leurs und Volker Steinberg, die beiden Vorsitzenden des LJR, begrüßten die Gäste. Allen voran den Staatssekretär des Ministeriums für Familie, Frauen, Kultur und Integration, David Profit.

Auch Vertreter*innen des Rheinland-Pfälzischen Landtages hatten sich eingefunden.

Selbstverständlich waren auch die Vertretungen der im LJR organisierten Vereine und Verbände auf dem sehr gut besuchten Sommerfest mit dabei.

An dieser Stelle nochmals ein großes „Dankeschön“ an die Heinzelfrauchen der Geschäftsstelle des Landesjugendrings, welche das Fest hervorragend vorbereitet hatten.

In seinem Grußwort verwies Staatssekretär David Profit auf die Wichtigkeit des ehrenamtlichen Engagements und die Notwendigkeit der staatlichen Unterstützung nach „Corona“.

Im Anschluss überreichte er an Volker Steinberg ein Weinpräsent.

Volker Steinberg, LJR und Staatssekretär David Profit (v.l.n.r.)

Mit dabei waren selbstverständlich auch wir von der Arbeitsgemeinschaft des RDP (Ring Deutscher Pfadfinderinnenverbände) und des RdP (Ring deutscher Pfadfinderverbände) Rheinland-Pfalz.

Wir hatten die Gelegenheit genutzt, uns mal fernab von Tagesordnungen und sonstigen Verpflichtungen zu unterhalten und auszutauschen. Dies tat uns allen sehr gut.

Auch unsere neugewählten Vorsitzenden der beiden Ringverbände, Sabrina Stothut („Bine“ – RDP) und Johanna Bonert (RdP) diskutierten fleißig mit.

Ringvorsitzende RdP, Johanna Bonert und RDP, Bine Stothut (v.l.n.r.)

 

Von den Ringvertretungen des BdP waren Berthold Müller (Bertsch), Johanna Bonert und Peter Krietemeyer (Charly) anwesend (v.r.n.l.).

 

Insgesamt haben wir den Abend und den Austausch mit den anderen Vertretungen der Verbände sehr genossen und freuen uns auf das nächste Jahr.

 

 

 

0

Was denkst du?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ausrechnen * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.