schall&rauch19-Niklas Berger-28. Juni 2019-18-34-08
Stiftung

Danke für eure Sommerfotos – wir starten in den heißen Förderherbst

,

Wir haben viele tolle Fotos und Berichte von den Sommeraktionen bekommen. Danke dafür. So können wir noch besser verfolgen, was die finanzielle Förderung durch die Stiftung Pfadfinden bewirkt. Die Stifterinnen und Stifter freuen sich, dass Pfadfinden so für noch mehr Kinder und Jugendliche möglich wird. Ein kurzer Blick auf einige der Projekte, die gefördert wurden:

Die Stämme Nacanapah aus Schongau und Sir Francis Drake aus Weilheim veranstalteten gemeinsam mit einem VCP-Stamm ein inklusives Pfingstlager. Kinder und Jugendliche mit und ohne Behinderung konnten Pfadfinderluft schnuppern.

Das Festival Schall & Rauch mit vielen Bands, Kunst und Kultur war ein außergewöhnliches Highlight. Hier konnten wir sogar live in Immenhausen dabei sein.

„Wir machen TAMM TAMM!“ war der Slogan des Teams, das beim Schall & Rauch Rolled Ice anbot und ständig ausverkauft war.

Eine Sippe aus dem Stamm Hagen von Tronje aus Bensheim begab sich aufs Wasser. Mit einem selbstgebauten Floß erkundeten sie die Weser.

Noch ein Musikfestival: „Funkfinder“ war ein voller Erfolg. Die Kronberger Pfadfinder*innen luden zu einem Doppelkonzert, das Kronberg so noch nicht gesehen hatte.

Schwangau ganz sicher. Der LV Bayern führte auf dem Landeslager an Pfingsten ein neues Sicherheitskonzept ein. Und die Förderung durch die Stiftung ermöglichte, dass jede*r Teilnehmer*in Erinnerungen an das Lager im Glas mitnehmen konnte.

Die Hessen erkundeten Ungarn. Während des aufregenden und stimmungsvollen Abschlusslagers schwirrten Geschichten von tollen Fahrtenerlebnissen, Höhlen, beeindruckenden Landschaften und netten Begegnungen mit der ungarischen Bevölkerung umher.

Viele von euch sind von den Sommerabenteuern zurück und starten in die Herbstplanung. Da sind wir als Stiftung Pfadfinden gerne wieder dabei. Denkt euch tolle Vorhaben aus, stellt bei uns Förderanträge oder ruft einfach an.

Wir sind gerne für euch da.
Euer Stiftungsvorstand mit Karin, Apida, Roland, Igor, Peter, Antoinette und Hans

0

Was denkst du?

Avatar
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ausrechnen * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.