Hochwasserhilfe 11
Stiftung

Spitze-Preisträger 2022: Hochwasserhilfe Ahrtal

,

Ein Tagesordnungspunkt, der beim jährlichen Kuratoriumstreffen der Stiftung Pfadfinden mit Spannung erwartet wird, ist die Wahl des Jahrespreises „Das war Spitze!“ Für ein besonderes der geförderten Projekte vergibt die Stiftung Pfadfinden jeweils im darauffolgenden Jahr einen Anerkennungspreis. Drei außergewöhnliche Projekte waren nominiert:

Pfandflaschen gegen die Not und für die Menschenrechte
Macht mit – die Tür steht offen
Hochwasserhilfe im Ahrtal

Das Kuratorium wählte die Hochwasserhilfe im Ahrtal zum Preisträger. Damit wird der Einsatz von 200 ganz verschiedenen Menschen aus allen Landesverbänden im BdP gewürdigt. Sie unterstützten die Opfer der Flutkatastrophe im Ahrtal und halfen auch mit schwerem Gerät und technischem Know How. Besonderer Dank geht an den Stamm Pilgrim Falconi aus Neuwied, dessen Stammesheim zum Stützpunkt und Rückzugsort der freiwilligen Helfer*innen wurde.

Kuratorium und Stiftungsvorstand gratulieren den Preisträgern. Die Übergabe der Urkunde und des Preisgeldes in Höhe von 300 € wird entweder auf der Bundesversammlung oder im Bundeslager stattfinden.

0

Was denkst du?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ausrechnen * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.