SDG_banner
Pfadfinder

Digitale Angebote rund um Nachhaltigkeit

,
Alex
Stamm Wikinger, Achim
LV Niedersachsen

Zum Pfingstwochenende warten hier auf dich:

+++ drei spannende Webinare und eine Themensammlung rund um Nachhaltigkeit +++
+++ ein Fragebogen für deinen Input und deine Projekte zur Nachhaltigkeit +++

 

Seit ihrer Verabschiedung in 2015 sind die globalen Ziele zur Nachhaltigen Entwicklung (Sustainable Development Goals, SDG) Thema auf vielen Ebenen: So beschäftigen sich auch im BdP viele im Kleinen damit, wie sie ihr individuelles Leben nachhaltig gestalten können, viele Sippen und Stämme führen Projekte durch, in denen sie sich mit aktuellen Themen der Nachhaltigkeit beschäftigen (dazu gab es auch einen schönen Beitrag der Stiftung Pfadfinden hier) und die Bundesleitung hat in diesem Jahr eine Stellungnahme zur Einbindung der SDG und nachhaltigem Handeln in ihrer Arbeit verabschiedet (siehe hier).

Im Internationalen beschäftigen sich die Weltpfadfinder*innenverbände WAGGGS und WOSM ebenso mit den Zielen zur nachhaltigen Entwicklung, passen ihre Strukturen und Programme entsprechend an und setzen Impulse und bieten Unterstützung für ihre Mitgliedsverbände an, nachhaltig zu handeln, und gehen dafür auch strategische Partnerschaften ein.

Auf Ringeebene des rdp gibt es seit dem letzten Jahr die Arbeitsgruppe „Pfadfinden für nachhaltige Entwicklung“, die sich zum Ziel gesetzt hat all diese unterschiedlichen Impulse zu sammeln und zu sortieren, aber auch Impulse in die Verbände zu tragen (erfahr mehr hier und aus den Beiträgen in den sozialen Medien). Für den BdP ist Alex in der Arbeitsgruppe und du kannst die Gruppe jederzeit unter 17Ziele@pfadfinden-in-deutschland.de erreichen

Was die Arbeit der Gruppe konkret für dich bedeutet? Durch die Vernetzung hast schon jetzt die Möglichkeit an einigen Angeboten der anderen Ringverbände teilzunehmen. So finden im Rahmen des ins digitale verschobenen Pfingstlagers des VCP zwei spannende Webinare statt, für die du dich über die Website des VCP anmelden kannst und in dieser facebookgruppe weitere Informationen findest:

Klimagerechtigkeit: Im globalen Süden und bei uns zu Haus
Am Samstag, 30. Mai 2020
15.00 bis 18.30 Uhr
Wir unterhalten uns mit Klimazeug*innen: Wie wirkt sich der Klimawandel auf ihre*seine Heimat aus? Welche Folgen müssen sie tragen? Welche Projekte gibt es um dem Klimawandel zu begegnen? Wie versuchen sie Klimapolitik positiv zu beeinflussen?
Zur facebook Gruppe
Challenge accepted: Unser Engagement für Klimagerechtigkeit
Am Sonntag, 31. Mai 2020
10:00 bis 12:30 Uhr
Wir feiern gemeinsam eine kleine Andacht. Anschließend wollen wir mit euch gemeinsam Ideen entwickeln, wie jede*r einzelne von uns sich für mehr Klimagerechtigkeit stark machen kann. Entstehen sollen verschiedene „Challenges“, die wir Pfadfinder*innen und Interessierten für unseren gemeinsamen Einsatz stellen wollen.
Zur facebook Gruppe

Zudem findet auch das Pfingstlager der DPSG im Digitalen statt, in dessen Rahmen du auch von zwei weiteren Angeboten profitieren kannst:

Ideen- & Impulssammlung zum Selbstentdecken
Am Samstag (30.05.2020) & Sonntag (31.05.2020 ) – ganztägig
alle Altersstufen
17 Ziele für eine nachhaltige Entwicklung auf dieser Welt – das klingt erst wie eine wirklich große Aufgabe! Was es damit auf sich hat, wo Du mitgestalten und mitwirken kannst, kannst Du in unserer Online-Ausstellung entdecken.
Hier die Sammlung
Webinar: Eine bessere Welt bis zum Jahr 2030 – da geht noch was! 
Am Samstag, 30. Mai 2020
11.00-12.30 Uhr
für Ranger und Rover
Die Ziele für nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen zeichnen vor, welche Veränderungen die Staatengemeinschat in den kommenden Jahren erreichen möchte. Wir ziehen Bilanz, wo wir gestartet sind, was bisher erreicht wurde und welche Herausforderungen es in Deutschland anzugehen gilt. Und wir machen Pläne, was wir als Pfadfinder*innen bewegen können!

Um ein besseres Bild über Engagement und Projekte im Rahmen der Nachhaltigkeit in den Verbänden des rdp zu erhalten, gibt es zudem auch eine Umfrage, an der jede*r teilnehmen und bei Einsendung von Projekten sogar tolle Preise gewinnen kann.

–> Hier gehts zum Fragebogen <–

0

Was denkst du?

Avatar
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ausrechnen * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.