R/Rs

Landesabendlager in Bremen

,
Günni
Stamm Lesmona, Bremen
LV Bremen

Wenn man an unseren LV denkt, sieht man erst einmal Folgendes: wenige Mitglieder, kleiner LV, viele personelle Engpässe und so weiter. Wir haben aber einen großen Vorteil: Wir wohnen nämlich alle ganz nah beieinander – in Bremen.

Einmal im Jahr findet deshalb bei uns im LV in einem Stammesheim unser „Landesabendlager“ statt. Hier leben wir eine Woche lang wie in einer WG zusammen und verbringen die Zeit nach Schule und Arbeit gemeinsam. Alltägliche Pflichten wie das frühe Aufstehen, Zähneputzen und Abwaschen werden zu lustigen Gruppenaktivitäten und machen gute Laune. Entstanden ist das ganze aus dem Bundesabendlager, das es dann irgendwann nicht mehr gab und wir im LV trotzdem das Abendlagerfeeling haben wollten.

Bei den verschiedenen Abendlagern haben wir über die Jahre schon einige tolle Aktionen durchgeführt. Wir haben am Osterdeich in Bremen „Guerilla Gardening“ betrieben und ein Blumenbeet gepflanzt. In einem anderen Jahr haben wir uns Themen überlegt und dazu lustige Fotos gemacht (die wir hier leider nicht veröffentlichen können ;)) und haben auch eine Zeitkapsel vergraben und diese ein Jahr später wieder ausgegraben. Mein persönliches Highlight war, als wir dieses Jahr unsere LV-Schmiede aufgebaut haben, mit der wir Nägel, ein Messer und Ringe geschmiedet haben. Aber auch das gemeinsame Kochen und die abendlichen (schnell auch nächtlichen) Singerunden sind großartig.

Es ist echt immer wieder schön, sich einmal im Jahr mit verschiedenen Leuten in diese Art von Wohngemeinschaft zu begeben und jede Menge Spaß zu haben.

0

Was denkst du?

Avatar
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ausrechnen * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.